Es lebt – oder auch nicht …

Es ist mal wieder Februar, dieser Monat scheint prädestiniert zu sein immer mal wieder meinen ollen Blog hervor zu kramen.

Mag es an der kalten Jahreszeit liegen, in der man sonst nicht’s Grossartiges zu tun hat, oder sonst was – ich weiss es nicht.

Kratzbaum Aktuell habe ich vor unseren Kratzbaum im Wohnzimmer neu zu beziehen. Klar, ich koennte auch einen Neuen kaufen, allerdings ist unser Kratzbaum erst knapp 2 Jahre alt und eigentlich noch gut in Schuss und unsere Fellknaeule lieben ihd heiss und innig.

Das Problem an der Sache ist, dass wir mittlerweile mehr Katzen mit weissen Haaren haben, so dass ein dunkelblauer Kratzbaum SEHR ungeeignet ist, da sieht man jedes einzelne kleine weiße Haar darauf. Gerade jetzt, wenn die Damen und Herren Fellknaeule ihr Winterfell abwerfen! Da lob ich mir unseren hellblauen Armarkat Kratzbaum, da ist das nicht so schlimm.

Es lebt – oder auch nicht … weiterlesen

Katzensteuer o.0

In Nordrhein-Westfalen wird neuerdings ueber die Einfuehrung einer Katzensteuer diskutiert …

CDU-Ratsherr Rainer Traue aus Porta Westfalica will 20 Euro Steuern für jede Katze, die nicht kastriert ist. Traue zu BILD.de: „Die Zahl der frei laufenden Katzen steigt ständig. Die Tiere vermehren sich enorm. Viele landen im Tierheim, wo sie für rund 100 Euro kastriert werden müssen. Diese Kosten trägt die Stadt.”

Nun sind wir doch mal ganz ehrlich, wer so unvernuenftig ist seine unkastrierte Katze draussen munter herumstreunen zu lassen, der wird sicherlich auch keine Katzensteuer zahlen!

Perser mit Wassermelone

Hut ab vor der Perserkatze, die sieht nach der Melonenattacke kein bisschen schweinisch aus…

Meine Fellknaeule durften erstmal die Badewanne aufsuchen, nach dem sie im Sommer auf ein Stueck Wassermelone getroffen waren -.-

Sehr geehrte Wassermelone fressende Perserkatze,
waere es vielleicht moeglich meinen Persern mal Unterricht im Fressen zu geben? Denn die sehen dabei/danach immer aus wie kleine Ferkelchen und nicht wie eine Perserkatze

Deckanfragen = kuriose Zuechter

Also manchmal frag ich mich echt was sich so manch ein Katzenzuechter denkt, wenn dieser jemand mir eine Deckanfrage fuer meinen Exotic Shorthair Kater stellt.

Dieser hier hat echt den Vogel abgeschossen -.-

Mein Ziel ist runderes Gesicht zu bekommen, meine BKH Katze in silver-shaded ist vom Gesicht noch die ganz alte Rasse Standart, also sprich das Gesicht ist nicht so rund, wie es normal bei BKH´s ist, sondern noch etwas spitz. Ich habe noch andere Katze in der Farbe classic-tabby und die sieht zum Vergleich mit der Shaded Katze ganz anders aus. Die Schwester von meiner Katze hat auch ganz anderes Gesicht, sehr rundes und Rassen entsprechend. Aber meine ist leider garnicht so entsprechend. Deswegen haben wir zusammen mit meiner Verein Vorsitzender gedacht, dass wir einen Exotic Shorthair einzukreuzen sollten. Aus diesem Grund komme ich auf Sie zu.

Man zuechtet also BKH Katzen und moechte nun einen Exotic Shorthair Kater einkreuzen, um dadurch typvollere BKH Kitten zu bekommen! o.0

Muuahhh, genau so macht man das, ist doch logisch… Ich kreuz doch auch ne Main Coon ein, um typvollere Perserkitten zu bekommen *witzlasslos*

Das ist echt traurig, wenn ich doch eine bestimmte Rasse zuechte, dann sorge ich doch dafuer, dass meine Zuchtkatzen dem Rassestandard der jeweiligen Katzenrasse entsprechen und kreuze da nicht munter irgendwelche anderen Rassen ein, die einen anderen Rassestandard besitzen. Da kann doch nichts dem Rassestandard entsprechendes bei rauskommen, wie auch, sind ja schliesslich 2 unterschiedliche Rassen -.-

Da braucht man sich nicht wundern, wenn die BKH’s staendig immer kuerzere Nasen mit nem extrem hoch angesetzten Stop bekommen, wenn jeder Hinz und Kunz denkt – wir kreuzen eben mal schnell eine Exotic Shorthair Katze ein -.-

Wenn das kuriose Zuechterlein hier nun geschrieben haette, es moechte meinen Exotic Shorthair Kater einkreuzen, um ein besseres gold hinzubekommen, haette ich es ja noch nachvollziehen koennen, denn damit fahren die meisten BKH Zuechter auf, die mir zwecks Deckung eine Anfrage stellen, aber diese Begruendung ist echt an den Haaren herbei gezogen. Und wird sicherlich never von einem verantwortungsvollen Zuchtverein tolleriert werden!

Wo kaemen wir denn da hin? -.-

Abgelichtet: Rueckenlage …

Diese Rueckenlage ist in der Regel eigentlich nur bei unseren Perserkindern die bevorzugte Liegeposition – sehr praktisch beim Kaemmen – aber unser juengstes vierbeiniges Fellknaeul – welches definitiv kein Perserchen ist – findet das genau so toll …

Keine 2 Minuten spaeter in dieser Postion schlaeft der kleine Mann dann auch schon meistens …
Sehr zu meinem Leidwesen, denn so laesst es sich nicht wirklich bequem am Schreibtisch sitzen, aber was tut man denn nicht alles fuer seine heiss geliebten vierbeinigen Fellknaeule =)


Facebook-Anwendungen Katzen Spam

Da laesst man die vierbeinigen Fellknaeule nur mal kurz mit dem eingeschalteten Rechner alleine, um den Zwerg von der Kita abzuholen, da mussten die doch gleich die Moeglichkeit nutzen munter im Internet zu surfen. Um genau zu sein, auf der Facebook Seite, wo sie allem Anschein nach irgendlweche schachsinnigen Facebook-Anwendungen genehmigt haben.

An und fuer sich waer das ja alles nicht so tragisch, kann man die genehmigten Anwendungen ja problemlos wieder blockieren.

Allerdings waren die Viebeiner so schlau eine Anwendung(kunterbunt gestaltetes Monopoly Game) zu erwischen, die sich munter meiner bei Facebook hinterlegten Daten (Name, Email Adresse usw.) bediente, so dass mich nun in den letzten paar Tagen massenweise Spam Emails erreichten, die mich persoehnlich ansprachen.

Wie z.B. diese hier:

Guten Tag XXXXXXXX XXXXXXXXX,

Ihre 150,00 Euro können morgen überwiesen werden.

Folgende Daten werden noch benötigt:

– Vorname
– Nachname

Bitte besuchen Sie meine Internetseite, um das Geld zu erhalten. Weitere Daten werden nicht benötigt.

Klicken Sie hier:
http:// web.zentrale-zahlung. com/ M5530439/335. html

Mir freudlichen Grüssen,

Moritz Ahlborg

Vielleicht sollte ich dazu uebergehen meinen Katzenkindern einen Crashkurs in Punkto Facebook-Sicherheit zu verpassen ^^

Denn ungewuenscht zugesammt zu werden – weil irgend eine Facebook-Anwendung unbedingt ne Email Adresse haben moechte – kann man relativ leicht verhindern, indem man bei der Genehmigung einfach auswaehlt das eine anonyme Email Adresse verwendet werden soll, dann bleiben einem auch laestige Spam Emails erspart.


Merke: Auch Katzen wollen online spielen =)

Unverstaendlich …

Wie kann ein Mensch eine Katze einen ganzen Winter lang in seinem Haus leben lassen, sie kuschel und durchfuettern.

Im Fruehjahr wird die Katze dann schwanger, sie wird weiterhin umsorgt, bringt dann ihre Kitten zur Welt, darf ihre Kitten dann auch noch aufziehen, aber anschliessend faehrt man mit der gesamten Mannschaft dann in eine Tierklinik,
um ALLE – Muttertier und die Kinder – einschlaefern zu lassen.

Und nein die Katzen waren nicht krank, man hatte eben einfach keinen Bock mehr sich um die Vierbeiner zu kuemmern oder gar jemand anderes zu finden der dies tun wuerde.

Wie kann man so grausam sein? – Unverstaendlich …

Gute Tieraerzte …

… sind hier definitiv Mangelware. Ich hab zumindest noch keinen gefunden, der auch nur halbwegs Kentnisse von meinen Exotic Shorthairs hatte o.0

Der erste kannte die Rasse ueberhaupt nicht, super Vorraussetzung …

Der Naechste war der felsenfesten Ueberzeugung, dass bei einer Exotic Shorthair Verpaarung NIEMALS – die Betonung liegt auf NIEMALS – langhaarige Katzenkinder fallen koennen, die dann als Perser bezeichnet werden, das waeren dann wenn ueberhaupt LONG Exotic Shorthairs oder Exotic Longhairs – Alles klar, und morgen kommt der Osterhase und die Dame vom Zuchtbuchamt ist ein weisses Kaninchen!

Ein Anderer behauptet, dass mein gerade 8 Wochen altes Katzenkind, welches seine erste Impfung bekommen sollte mind. 6 Monate alt waere, warum wir so lange mit der Impfung gewartet haetten. – Kein Kommentar -.-

Wiederum ein Anderer war der Brueller schlecht hin, der wollte dem 12 Wochen alten Katzenkind zum Impfen einen Maulkorb anziehen, weil dass ja beissen koennte. – WTF??

Und der von Gestern ist fast so klasse wie der nette Doktor, der behauptet hatte meine damals schwangere KATZE waere DEFINITIV ein KATER!, muuuahhh und ich bin der Weihnachtsmann – der erzaehlte meinen Mann was fuer schoene BLAUE Augen doch mein Perserkaterchen nun bekommen wuerde. – Entweder ist der gute Herr farbenblind, oder sonstwas, meine Zuchtwaertin wuerde mich nen Kopf kuerzer machen, wenn meine goldenen Exotic Shorthair Katzen auf einmal blaue Augen haetten.

Schon mal ne reinrassige goldene Perserkatze mit blauen Augen gesehen? Nein? Tja, das mag dran liegen, dass die Goldenen gruene Augen haben MUESSEN!

Ob die Augenfarbe nun gruen, blau oder sonstwie ist/wird, mag vielleicht fuer den ein oder anderen uninteressant sein, wenn ich allerdings zum Tierarzt fahre um mir bescheinigen zu lassen, dass das Katzenkind zum Zeitpunkt der Untersuchung, dem Rassestandard entspricht, altersgemaess entwickelt ist und vor allem kern gesund ist, dann erwarte ich also dass der Herr Doktor sich mit dem Rassestandard der jeweiligen Katzenrasse auch auseinander gesetzt hat, um ordnungsgemaess bezeugen zu koennen, dass mit dem Katzenkind alles in Ordnung ist …

Aber anscheinend ist sowas echt schwer, wie es aussieht…

So langsam aber sicher gehen mir hier die Tieraerzte in der Umgebung aus. *hmpf

4. Kaetzische Fragen am Mittwoch #3

Nette Idee, vorhin bei mrs. steph entdeckt – Jeden Mittwoch gilt es 4.Katzische Fragen zu Beantworten, die der Pfotenblog stellt…

Die Fragen fuer diese Woche lauten:

1. Wie oft werden bei Euch die Kistchen gemacht? (Ganz mit Sand ausleeren und Kistchen waschen)
Eine komplette Saeuberung wird ca. 1mal pro Woche gemacht. Die Hinterlassenschaften werden mehrmals taeglich beseitigt…

2. Verwendet Ihr Klumpstreu oder KEINEN Klumpstreu?
Klumpstreu, wir sind mittlerweile bei Feliton Master Premium haengen geblieben, das gefaellt den Fellknaeulen am besten …

3. Wieviele Kistchen habt Ihr?
2 Haubentoiletten und eine Kittentoilette, sowie ein kleines Ecktoilettchen fuer den Nachwuchs…

4. Wieviel Mäuschen gebt Ihr im Monat ca. für Katzensand aus?
Wir benoetigen ca. 2 Saecke á 14kg pro Monat, das sind je nach Preislage ca. 18-25€

Perserschnappschuss

Kann er nicht trottelig aus der Waesche schauen?

Unser kleine Perser hat Abends derzeit die Angewohnheit, wenn ich vorm Rechner sitze, auf meinem Schoss zu verweilen. Am liebsten liegt er dann auf dem Ruecken und versucht immer mal wieder in meinen Aermel zu beissen, o.ae. Scherze …

Im Dunkeln laesst es sich zwar bekanntlich gut Munkeln, aber leider nicht wirklich sehr gut fotografieren – sehr schade :(