Abgelichtet: Katzenauge

Unsere Exotic Shorthair Dame ist nun endgueltig fertig mit ihrer Augenfarbe, lange genug hat es ja gedauert. Aber die Warterei hat sich gelohnt, die Farbe ist klasse …

Dass die Weiber aber auch immer so lange brauchen muessen…

Bei unserm kleinen Fusselbaer wechselt die Augenfarbe mittlerweile nun auch vom Blaue in’s Gruene :)

Naechsten Monat zieht der kleine Perser ja dann auch schon aus, mensch wie die Zeit doch vergeht. Bei ihm wird es mir sicherlich sehr schwer fallen ihn letztendlich abzugeben. So ein kleines tappsiges Einzelkind ist halt doch was anderes, als wenn man mehrere davon hier herumwuseln hat. Vorallem wenn’s so ein anhaenglicher Kuschelbaer ist wie Coco …

Nein, zuechten wollen wir nicht -.-

Ein paar Auszuge aus meinem Postfach von heute Frueh bezueglich der Abgabe unseres kleinen Perser Katerchens …

Direkt züchten möchte ich nicht ( Evt. einmal Babys haben wollen ). Im Großen und Ganzen als Liebhabertier.

Wir möchten nicht züchten, er soll nur mal Babys vielleicht machen.

Nein, also ein Zuchttier wollen wir nicht haben. Wir brauchen auch keine Papiere, er soll vielleicht mal unsere BKH Dame decken, aber mehr auch nicht.

Wir wollen nur ein Tier zum Schmusen und Liebhaben, züchten wollen wir nich und Papiere brauchen wir auch nicht. Wir haben noch andere Katzen, 2 Perser Mädchen, beide 2 Jahre alt. Mir möchten evt. einmal Babys dann haben.

Sonst noch Fragen?

Aber wenigstens kann man den E-Mail Verfassern zu Gute halten, dass sie zugegeben haben, dass der Perser fuer die Zucht eingesetzt werden soll, auch wenn es ihnen nicht wirklich bewusst war, anscheinend …

Und nein, keiner davon war sonderlich begeistert darueber, dass wir unsere Kitten an Lieberhaber nur fruehkastriert abgeben :mrgreen:

Deckkater gesucht -.-

Heute frueh rief hier eine Dame an, die auf der Suche nach einem Kater waere. Sie moecht ein Liebhabertier, das hat sich bestimmt 5mal ausdruecklich betont. Und ja sie wuerde sich ja so fuer unseren kleinen Perser interessieren blablabla … Wann der denn decken koennte kam auf einmal die Frage auf.

Ja, warum decken, sie moechte doch ein Liebhabertier. Ja, der soll ja auch nur einmal Babys machen, dann koennte ich ihn ja wieder haben, weil sie eigentlich ja Hunde zuechten wuerde, aber halt gerne noch eine Katze haben wuerde, nur die muesste dann zusammen mit den Hunden aufwachsen, damit die da keine Angst vor haette, weil ihre Hunde ab und an sich wie kleine Piranhas verhalten wuerden.

Sie wuerde sich ja auch damit begnuegen, bei mir mal zum Decken komme zu duerfen, weil sie ja eben nur einmal Babys haben moechte, damit sie davon dann eines selbst behalten koennte …

Solch und aehnliche Scherze hoere/lese ich mittlerweile sehr haeufig in letzer Zeit. Ich weiss nicht irgendwie scheint den Menschen das Wetter nicht zu bekommen oder der Vulkanausbruch hat ihnen die Sinne vernebelt …

Wobei noch haeufiger sind die Anfragen in denen angeboten wird, den Kleinen doch jetzt sofort zu holen und nicht erst zu warten, bis er 14 Wochen alt ist. In einem juengeren Alter wuerde dieser sich doch viel besser in die Familie integrieren lassen, wie erst mit 14 Wochen. Man wuerde selbstverstaendlich auch auf die Papiere verzichten, damit es billiger waere -.-

Ich mag schon gar nicht mehr ans Telefon gehen, weil ich mich bei sowas dann eh nur wieder aufregen muesste.

Heute morgen erst wieder bei den Teppichtorpedos von einem Fall gelesen, bei dem Katzenkinder im Alter von 5 Wochen abgegeben werden.

Ich wuerde es nie uebers Herz bringen so furchtbar grausam zu meinen Katzenkindern zu sein, die brauchen doch ihre Mama, sowas tut man einfach nicht.
Aber viele finden so ganz kleine Kitten einfach super niedlich und moechten die dann natuerlich so frueh wie moeglich bei such zu Hause haben, da ist es dann vollkommen egal ob dass gut oder schlecht fuer das Kitten ist, Hauptsache man hat was putziges zu Hause herum wuseln.

Aber hinterher beschert man sich dann, dass die Katze unsauber ist oder sonstwas anstellt und dann landet diese schneller als sie schauen kann sonst wo *hmpf*

Der Fruehling kommt …

… mit grossen Schritten, auch wenn es hier derzeit nur in einer Tour Regnet wie bloed :(

Das scheint allerdings die Katzen nicht zu stoeren den Fruehling zu begruessen, in dem sie munter anfangen zu rollen. Vorallem die silberne Dame meint es zu Gut. Die Stimme uebertrifft wirklich alles, ein roehrender Hirsch ist nichts dagegen. Tagsueber geht das ja noch, aber wenn das gejaule die ganze Nacht durchgeht, sieht man sich genoetigt Ohrenstoepsel zu verwenden, um wenigstens ein paar Stunden Schlaf zu bekommen. Ist ja nicht so, dass die Dame dann irgendwo weit ab vom Bett meint jaulen zu muessen, nein die ist so freundlich und setzt sich zu einem aufs Bett und maunzt einem dann direkt ins Ohr.

Und weil das Gemaunze der Dame so wunderbar klingt, stimmen unsere beiden Kater natuerlich immer gleich mit ein. Und so wird dann munter im Trio geroehrt. Herrlich, der Katzengesang, sag ich euch -.-

Ich mach 3 Kreuze wenn der ganze Spass vorrueber ist …

Abgelichtet: Coco of Golden Grafixx

Irgendwie beschleicht mich so langsam der Verdacht, dass unser Nachwuchs Katerchen Coco doch irgendwie kein knuffeliger Exotic Shorthair Kater ist, sondern eher der Perser Fraktion angehoert …



Denn so sieht der kleine Mann aus, wenn man ihm nicht staendig den Kopf streichelt…

Mhh, mal schauen ob die Haare munter weiterwachsen wie bisher, in ner Woche sollte es dann wohl eindeutig erkennbar sein, ob nun Perser oder Exotic Shorthair, denk ich mal hoffe ich doch mal…

Das ist halt leider das leidige Spiel, wenn Exotic Shorthair Katzen ueber Perser gezogen werden, dann kann es immer mal wieder vorkommen, dass bei einer reinen Exotic Shorthair Verpaarung auch mal ein Perser Kitten faellt, wenn eines der Elterntiere Langhaartraeger ist …

Wir haben Nachwuchs …

Am 25.Februar hat bei uns der Klapperstorch zugeschlagen und brachte uns ein wunderhuebsches Exotic Shorthair Katerchen in golden tabby vorbei …

Frau Mama und der kleine Mann sind putz munter und wohl auf, er bringt derzeit ein stattliches Gewicht von 560g auf die Waage! 😯

Ihr duerft euch in Zukunft wieder ein mal auf viele Katzenkindbilder freuen, sofern das Katerchen weiterhin so eifrig vor der Linse posiert.

Abgelichtet: Unter der Komode

Leider nur in sehr kleinem Format vorhanden, weil ich Schussel vergas nach dem Wechseln der Akkus die Einstellungen der Cam zu aendern. Aber wenigstens hab ich die goldene Dame des Hause mal wieder dazu bewegen koennen mit ihren schoenen grossen Glubschern in die Linse zu blicken :)

Sonst stellt sie sich da immer etwas an und gniebscht die Aeugelein zu, so dass man meinen koennte sie haette fuer Exotic Shorthairs untypische mandelfoermige Augen…