Muahh …

Hach ja, ich hab schon lang nicht mehr so gelacht …

Wir hatten heute Besuch von einer Dame, die angeblich schon fast so lange Exotic Shorthair und Perser Katzen zuechtet wie ich alt bin. Nunja, Sie interessierte sich brennend fuer unseren Persernachwuchs. Der erste Satz den sie von sich gab als sie den Kleinen gesehen hatte lautete:

Ohh, der hat ja so lange Haare!

Aehm, ja schon ist ein Perser die haben nun mal lange Haare, wenn dem nicht so waere dann waers kein Perser -.-

Da kam dann unsere Dame des Hauses – die nun wirklich die laengste Nase hier hat – um die Ecke. Meinte die Zuechterin:

Oh Gott, die Katze hat ja fast keine Nase!

*omg* Aehm, ja Exotic Shorthair/Perser Katzen haben nunmal deutlich kuerzere Nasen als normale Hauskatzen, wobei unsere ja noch ne Nase im Gesicht haben, im Gegensatz zu manch anderen…

Und als sie sich dann auch noch ueber die gruenen Augen anfing zu wundern, wurde es mir dann doch zu bunt.

Goldene muessen nun mal gruene Augen haben, da beisst die Maus keinen Faden ab, wenn die Augen bei ner goldenen Perser/Exo nicht gruen sind, dann ist da definitiv was schief gelaufen …

Aber wozu erzaehl ich dass den, eine Zuechterin die schon fast 24 Jahre lang – wers glaubt wird seelig – Perser und Exotic Sorthair zuechtet, sollte doch sowas eigentlich wissen.

Achso und Papiere braeuchte man ja auch keine, weil:

Eine Ahnentafel braucht man ja heutzutage nicht mehr – denn ohne laestigen Verein kommt man ohnehin viel besser bei weg!

Und sowieso haette man den Kater ja dann gerne schon mit spaetestens 8 Wochen gehabt, damit er sich vernuenftig in die Gruppe integrieren kann -.- Und wenn das nicht moeglich sein sollte, dann wuerde man eben hin und wieder zum Decken vorbeikommen wollen, liegt ja fast um die Ecke, da wuerde sich ein Kauf sowies nicht lohnen – eigentlich …

Schwarzzucht olè – wir wissen zwar nicht was wir da zusammen schmeissen, aber wird schon passen und wenn nicht – auch egal …

Und kaum war die Frau ‚Zuechterin‚ gegangen klingelte das Telefon:

Guten Tag, ich hatte ihre Anzeige im Internet bezueglich der Katzen gesehen und wollte mal fragen ob wir nicht einfach mal zum Decken vorbeikommen koennten mit unserer Kitty, damit wir auch so huebsche Babys haben bald. Kriegen wir dann auch die Papiere dafuer von ihnen?

Muahh, klar aber sicher doch. Ich bin das Zuchtbuchamt persoenlich, ich verteile generell immer Papierkram. Komm doch am Besten gleich morgen mit der Kitty vorbei. Ich lass mir gern irgendwelche Krankheiten und Ungeziefer ins Haus schleppen – da steh ich total drauf, vorallem wenn grad Nachwuch herumtigert! -.-

Treffenderweise lautet heute der TOP Suchbegriff hier „Zuchtkater gesucht„, passt doch wie die Faust aufs Auge 😈

Ein Gedanke zu „Muahh …“

  1. Ich weiss nicht ob ichs schon mal erzählt habe… aber als unser Asgard bei uns eingezogen war hab ich auch mal nen netten Anruf bekommen von wegen man hätte ja Fotos von meinen Kater im Internet gesehen und würde gleich um die Ecke wohnen und ob man denn mal zum decken kommen könnte… als ich meinte dass das nicht gehen würde weil er ein Liebhabertier sei und übermorgen kastriert wird wurde ich noch aufs übelste angeschrien und beschimpft ❗

    Darüber kann ich heute wirklich nur noch lachen :mrgreen:

Kommentare sind geschlossen.