Deckanfragen = kuriose Zuechter

Also manchmal frag ich mich echt was sich so manch ein Katzenzuechter denkt, wenn dieser jemand mir eine Deckanfrage fuer meinen Exotic Shorthair Kater stellt.

Dieser hier hat echt den Vogel abgeschossen -.-

Mein Ziel ist runderes Gesicht zu bekommen, meine BKH Katze in silver-shaded ist vom Gesicht noch die ganz alte Rasse Standart, also sprich das Gesicht ist nicht so rund, wie es normal bei BKH´s ist, sondern noch etwas spitz. Ich habe noch andere Katze in der Farbe classic-tabby und die sieht zum Vergleich mit der Shaded Katze ganz anders aus. Die Schwester von meiner Katze hat auch ganz anderes Gesicht, sehr rundes und Rassen entsprechend. Aber meine ist leider garnicht so entsprechend. Deswegen haben wir zusammen mit meiner Verein Vorsitzender gedacht, dass wir einen Exotic Shorthair einzukreuzen sollten. Aus diesem Grund komme ich auf Sie zu.

Man zuechtet also BKH Katzen und moechte nun einen Exotic Shorthair Kater einkreuzen, um dadurch typvollere BKH Kitten zu bekommen! o.0

Muuahhh, genau so macht man das, ist doch logisch… Ich kreuz doch auch ne Main Coon ein, um typvollere Perserkitten zu bekommen *witzlasslos*

Das ist echt traurig, wenn ich doch eine bestimmte Rasse zuechte, dann sorge ich doch dafuer, dass meine Zuchtkatzen dem Rassestandard der jeweiligen Katzenrasse entsprechen und kreuze da nicht munter irgendwelche anderen Rassen ein, die einen anderen Rassestandard besitzen. Da kann doch nichts dem Rassestandard entsprechendes bei rauskommen, wie auch, sind ja schliesslich 2 unterschiedliche Rassen -.-

Da braucht man sich nicht wundern, wenn die BKH’s staendig immer kuerzere Nasen mit nem extrem hoch angesetzten Stop bekommen, wenn jeder Hinz und Kunz denkt – wir kreuzen eben mal schnell eine Exotic Shorthair Katze ein -.-

Wenn das kuriose Zuechterlein hier nun geschrieben haette, es moechte meinen Exotic Shorthair Kater einkreuzen, um ein besseres gold hinzubekommen, haette ich es ja noch nachvollziehen koennen, denn damit fahren die meisten BKH Zuechter auf, die mir zwecks Deckung eine Anfrage stellen, aber diese Begruendung ist echt an den Haaren herbei gezogen. Und wird sicherlich never von einem verantwortungsvollen Zuchtverein tolleriert werden!

Wo kaemen wir denn da hin? -.-

Abgelichtet: Rueckenlage …

Diese Rueckenlage ist in der Regel eigentlich nur bei unseren Perserkindern die bevorzugte Liegeposition – sehr praktisch beim Kaemmen – aber unser juengstes vierbeiniges Fellknaeul – welches definitiv kein Perserchen ist – findet das genau so toll …

Keine 2 Minuten spaeter in dieser Postion schlaeft der kleine Mann dann auch schon meistens …
Sehr zu meinem Leidwesen, denn so laesst es sich nicht wirklich bequem am Schreibtisch sitzen, aber was tut man denn nicht alles fuer seine heiss geliebten vierbeinigen Fellknaeule =)


4. Kaetzische Fragen am Mittwoch #3

Nette Idee, vorhin bei mrs. steph entdeckt – Jeden Mittwoch gilt es 4.Katzische Fragen zu Beantworten, die der Pfotenblog stellt…

Die Fragen fuer diese Woche lauten:

1. Wie oft werden bei Euch die Kistchen gemacht? (Ganz mit Sand ausleeren und Kistchen waschen)
Eine komplette Saeuberung wird ca. 1mal pro Woche gemacht. Die Hinterlassenschaften werden mehrmals taeglich beseitigt…

2. Verwendet Ihr Klumpstreu oder KEINEN Klumpstreu?
Klumpstreu, wir sind mittlerweile bei Feliton Master Premium haengen geblieben, das gefaellt den Fellknaeulen am besten …

3. Wieviele Kistchen habt Ihr?
2 Haubentoiletten und eine Kittentoilette, sowie ein kleines Ecktoilettchen fuer den Nachwuchs…

4. Wieviel Mäuschen gebt Ihr im Monat ca. für Katzensand aus?
Wir benoetigen ca. 2 Saecke á 14kg pro Monat, das sind je nach Preislage ca. 18-25€

Abgelichtet: Katzenauge

Unsere Exotic Shorthair Dame ist nun endgueltig fertig mit ihrer Augenfarbe, lange genug hat es ja gedauert. Aber die Warterei hat sich gelohnt, die Farbe ist klasse …

Dass die Weiber aber auch immer so lange brauchen muessen…

Bei unserm kleinen Fusselbaer wechselt die Augenfarbe mittlerweile nun auch vom Blaue in’s Gruene :)

Naechsten Monat zieht der kleine Perser ja dann auch schon aus, mensch wie die Zeit doch vergeht. Bei ihm wird es mir sicherlich sehr schwer fallen ihn letztendlich abzugeben. So ein kleines tappsiges Einzelkind ist halt doch was anderes, als wenn man mehrere davon hier herumwuseln hat. Vorallem wenn’s so ein anhaenglicher Kuschelbaer ist wie Coco …

Wir haben Nachwuchs …

Am 25.Februar hat bei uns der Klapperstorch zugeschlagen und brachte uns ein wunderhuebsches Exotic Shorthair Katerchen in golden tabby vorbei …

Frau Mama und der kleine Mann sind putz munter und wohl auf, er bringt derzeit ein stattliches Gewicht von 560g auf die Waage! 😯

Ihr duerft euch in Zukunft wieder ein mal auf viele Katzenkindbilder freuen, sofern das Katerchen weiterhin so eifrig vor der Linse posiert.

Abgelichter: Beim Katerkaemmen

Ich hab heute mal waehrend des Kaemmens des Katers etwas mit der Kamera meines Handys herum gespielt. Der Kater hat dann immer die seltsamsten Ausdruecke im Gesicht. Gerade wenn er eine Buerste sieht, zieht er tolle Grimmassen. Dabei laesst er sich eigentlich recht gerne kaemmen, keine Ahnung warum er zuerst immer sehr boese drein schaut…

Einige Bilder sind sogar mal ausnahmsweise was geworden trotz Innenaufnahmen :)

Gesichtsausdruck kurz vor dem Kaemmen

Waehrend des Kaemmens...

Und Kater danach - sehnsuechtig das Leckerlie anstarrend ...

Vom Geburtstagsgeschenk

Eigentlich hab ich ja erst morgen Geburtstag, ich weiss aber schon heute was ich zum Geburtstag geschenkt bekommen werde. Das macht die Sache allerdings nicht weniger spannend – wie ich finde, denn mein schoenstes Geburtstagsgeschenkt werde ich erst ein paar Tage nach meinem Geburtstag bekommen.

Darf ich vorstellen – Elly, mein definitiv schoenstes Geburtstagsgeschenk!

Ist sie nicht putzig mit ihrem vertraeumten Schlafzimmerblick?

Elly stammt wie unseren beiden grossen Katzen auch aus dem Hause Sweet-Pearls und ist eine goldene Exotic Shorthair Katze mit wunderschoenem Tabbymuster. Sie wird bald unsere dreikoepfige Katzenbande vervollstaendigen, so dass unser Nachzuchtkater Aaron auch eine Dame zum Schmusen hat.

Ich hab mich schon lange nicht mehr so sehr auf ein Geburtstagsgeschenk gefreut, kann es kaum erwarten die kleine suesse Schnuffelmaus endlich hier zu haben. Jedoch muss das erstmal warten, bis die Wetterlage sich etwas gebessert hat. Die kleine Maus wohnt ja doch ein ganzes Stueck entfernt und muesste schon bei normalen Strassenverhaeltnissen relativ lange Auto fahren, aber durch die ganzen vereisten und verschneiten Strassen wuerd die Fahrt noch wesentlich laenger dauern. Darum muss ich mich wohl noch ein Weilchen gedulden bis ich mein Geburtstagsgeschenk in Empfang nehmen kann …

Aber wie sagt man so schoen gut Ding will weile haben 😀

Abgelichtet: Schlafzimmerblick

Brian of Golden Grafixx - Perser

Wir brauchen entweder ein anderes Sofa oder andersfarbige Katzen, denn goldene Katze auf beigem Untergrund laesst sich nicht wirklich gut fotografieren, wie ich finde … Der Perser laesst sich sowieso eher schlecht als recht ablichten, da der Herr Kater es vorzieht den ganzen Tag ueber zu schlafen, wenn er denn mal wach ist, reicht das Licht dann meist nicht mehr aus, dann muss der Blitz zum Einsatz kommen und das gibt dann in der Regel immer total verblitze Augen :(

Hat nicht mal jemand nen Tipp fuer mich parat, wie man verblitze Augen vermeiden kann, ausser ohne Blitz zu fotografieren?