Nun also doch …

… heute ist der 20 Tag meiner ‚netten‚ Grippeerkrankung und seit heute Frueh ist es amtlich, es ist doch keine normale Grippe, sondern die derzeit kursierend Schweinegrippe. Das hatten wir hier schon die ganze Zeit vermutet, aber unser Hausarzt war der felsen festen Ueberzeugung gewesen, dass wir nicht an der Schweingegrippe erkrankt waeren, weil wir nicht alle Symtome aufweisen wuerden. Nun war ich gestern bei einem anderen Arzt und dieser war dann doch mal so freundlich einen Test zu machen. Heute morgen kam dann das Ergebnis, es ist die Schweinegrippe :(
An der Behandlungsmethode aendert das Testergebnis allerdings nicht, wir sollen weiterhin die sonst ueblichen Grippemittel schlucken, uns weitestgehend schohnen und sofern machbar das Haus nicht verlassen …

Ich bin einfach nur heilfroh, dass es dem Zwerg wieder gut geht und er den ganzen Mist so prima ueberstanden hat …

Nun bleibt uns nur abzuwarten, dass mein Maennlein und ich den Mist hoffentlich auch moeglichst bald Vergangenheit nenne koennen, um dann endlich unsern geplanten Urlaub Besuch meines Vaters antreten zu koennen …

Der 17. Tag …

Heute ist der 17.Tag unserer ‚netten‚ Grippe und ich kann nicht behaupten, dass es uns wirklich besser geht, mal abgesehen vom mittlerweile wieder genesenen Zwergnase.

2 Tage lang geht es einem soweit recht gut, wenn man von dem staendigen Husten und der Schnupfnase absieht und dann geht es einem wieder 2 Tage lang so beschissen, dass man erst gar nicht Morgens aus dem Bett aufstehen will, weil einem einfach alles weh tut und einem immer wieder der Kreislauf versagt…

Langsam hab ich die Schnautze gestrichen voll, ich mag keine Grippemittelchen und Co. mehr sehen und vorallem auch nicht mehr in mich hinein stopfen, bringt ja doch nix.

Seit 9 Tagen …

… hat uns die Grippe nun fest im Griff. *hmpf*

Meinem Maennlein geht es von Tag zu Tag immer schlechter, mittlerweile hat auch er seine Stimme einbuessen muessen und Fieber hat er zu allem Uebel jetzt auch noch immer wieder mal.

Der Zwerg huepft hier wieder munter durch die Gegend, er Hustet zwar noch etwas und hat einen dicken Hals, aber Fieber hat er toitoitoi keines mehr gehabt. Seine Stimme hat zwar etwas gelitten, aber er rennt trotzdem kreischend durch die Wohnung *schmunzel*

Bei mir hat es sich mittlerweile auf die Bronchien ausgebreitet, ich rassle nur noch wie sonst was und bekomme keinen Piepser mehr heraus.

Uns wurde angeraten das Haus nicht zu verlassen, aber bitte wer geht mit meinem Pudel gassi und vorallem woher Lebensmittel bekommen? 0.o

Eigentlich wollten wir ja spaetestens am 23.November runter nach BaWue fahren, das wird allerdings nicht funtkionieren, wenn wir uns bis dahin nich alle wieder pudel wohl fuehlen. Menno, das ist wirklich ungerecht, aber wohl leider nicht zu aendern…

Also weiterhin schoen Tee trinken und abwarten …

Eigentlich wollte ich schon die ganze Zeit mal meine WP Blogs updaten, aber irgendwie kann ich mich so gar nicht dazu aufraffen, es wird wohl doch Zeit endlich auf WP Mu umzusteigen, um so alles unter einem Hut zu haben, denn immer mehrere WordPress Blogs updaten zu muessen geht mir langsam auf den Senkel, neue Updates werde ja echt im fliegenden Wechsel herausgehauen…