Deckanfragen = kuriose Zuechter

Also manchmal frag ich mich echt was sich so manch ein Katzenzuechter denkt, wenn dieser jemand mir eine Deckanfrage fuer meinen Exotic Shorthair Kater stellt.

Dieser hier hat echt den Vogel abgeschossen -.-

Mein Ziel ist runderes Gesicht zu bekommen, meine BKH Katze in silver-shaded ist vom Gesicht noch die ganz alte Rasse Standart, also sprich das Gesicht ist nicht so rund, wie es normal bei BKH´s ist, sondern noch etwas spitz. Ich habe noch andere Katze in der Farbe classic-tabby und die sieht zum Vergleich mit der Shaded Katze ganz anders aus. Die Schwester von meiner Katze hat auch ganz anderes Gesicht, sehr rundes und Rassen entsprechend. Aber meine ist leider garnicht so entsprechend. Deswegen haben wir zusammen mit meiner Verein Vorsitzender gedacht, dass wir einen Exotic Shorthair einzukreuzen sollten. Aus diesem Grund komme ich auf Sie zu.

Man zuechtet also BKH Katzen und moechte nun einen Exotic Shorthair Kater einkreuzen, um dadurch typvollere BKH Kitten zu bekommen! o.0

Muuahhh, genau so macht man das, ist doch logisch… Ich kreuz doch auch ne Main Coon ein, um typvollere Perserkitten zu bekommen *witzlasslos*

Das ist echt traurig, wenn ich doch eine bestimmte Rasse zuechte, dann sorge ich doch dafuer, dass meine Zuchtkatzen dem Rassestandard der jeweiligen Katzenrasse entsprechen und kreuze da nicht munter irgendwelche anderen Rassen ein, die einen anderen Rassestandard besitzen. Da kann doch nichts dem Rassestandard entsprechendes bei rauskommen, wie auch, sind ja schliesslich 2 unterschiedliche Rassen -.-

Da braucht man sich nicht wundern, wenn die BKH’s staendig immer kuerzere Nasen mit nem extrem hoch angesetzten Stop bekommen, wenn jeder Hinz und Kunz denkt – wir kreuzen eben mal schnell eine Exotic Shorthair Katze ein -.-

Wenn das kuriose Zuechterlein hier nun geschrieben haette, es moechte meinen Exotic Shorthair Kater einkreuzen, um ein besseres gold hinzubekommen, haette ich es ja noch nachvollziehen koennen, denn damit fahren die meisten BKH Zuechter auf, die mir zwecks Deckung eine Anfrage stellen, aber diese Begruendung ist echt an den Haaren herbei gezogen. Und wird sicherlich never von einem verantwortungsvollen Zuchtverein tolleriert werden!

Wo kaemen wir denn da hin? -.-

Oeffnungszeiten einer Cattery? -.-

Ich hab ja in letzter Zeit schon viel Schwachsinniges gelesen, aber ein Katzenzuechter mit festen Oeffnungszeiten, wie der Supermarkt um die Ecke?

Ich meine okay, jeder Mensch hat bestimmte Zeiten zu wann er keinen Besuch im Haus haben moechte, aber die haengt man doch auch nicht gleich an die Haustuer, oder schreibt diese gross und breit auf die eigene Website, damit jeder bescheid weiss, oder etwa doch?

Braucht man so etwas wirklich?

Sollte ich mir jetzt vielleicht auch ein Schild auf die Seite packen, nach dem Motto wir sind nur Werktags von 13 – 15 Uhr zu erreichen?

Hab ich da einen Trend vielleicht nicht mitbekommen?

Ich weiss es nicht, ich find es einfach nur etwas seltsam…